Benefizlauf

Donnerstag, 06 April 2017. Geschrieben in Informationen, Schmelz Aktiv, Veranstaltungen, Sport

 

Auch im Schuljahr 2016/17 heißt es bei uns

‚die Schmelz hilft – die Schmelz läuft‘

Wann: Freitag 28. April 2017, ab 14:00  

Wo: Am Schulgelände – ein ca. 550m langer Rundkurs führt durch Schulgarten und ein kurzesStück über den öffentlichen Gehweg wieder auf das Schulgelände zurück

 Wer: Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Verwandte, Freunde Nachbarn, Direktorinnen und Direktoren,…

                 Also jeder der Zeit und Lust hat, gemeinsam laufend zu helfen!

Wie:  Gelaufen (bzw. ‚gewalkt‘) wird in Zweier-Teams! Ein Team besteht aus 2 Personen, die ABWECHSELND ihre Runden drehen. Suche dir also einen Freund oder eine Freundin, um gemeinsam zu  helfen.

Jedes Team soll sich ein ‚Staffelholz‘ gestalten, das der / die gerade Laufende am Ende einer Runde dem Partner / der Partnerin übergibt. (Das kann ein ‚Staffelholz‘, ein Fähnchen, ein Kapperl, ein Laufmaskottchen,… sein!) Lasst euch ganz einfach etwas einfallen, das zu unserem Motto „wir laufen gemeinsam – wir helfen  gemeinsam“ passt.

Es stehen zwei Zeitfenster zur Verfügung (der Start erfolgt pünktlich!): 14:30 – 15:15  und  15:30 – 16:15

 Wofür: Pro Runde wird vom Team (bzw. einem selbst gefundenen Sponsor) 1€ für unsere ‚die Schmelz hilft‘ – Initiative gespendet. (Wer noch nicht weiß, WER wir sind und WEM wir helfen à bitte unter www.dieschmelzhilft.at nachlesen)

Rahmenprogramm und Ausklang im Atrium:

    • Wer läuft braucht Verpflegung! Rund um den Lauf gibt es daher ein erfrischendes Angebot aus frischen Kuchen und für den Durst gesunden, selbst hergestellten Smoothies. Außerdem werden Kaffee, Wasser und ev. Säfte angeboten.

    • Bei einem gemeinsamen Abschluss im Atrium (ab 16:15) unserer Schule sorgt unsere Lehrerband für Stimmung und Musik

    • Eilaf aus der 5c wird uns, stellvertretend für alle, die wir mit den von uns ‚erlaufenen‘ Spenden unterstützen wollen, vom Leben als Kind in einem von Krieg und Terror beherrschten Land, von Ihrem langen Weg nach Österreich, vom Leben vor dem Krieg,… erzählen.

      Garderoben und Duschmöglichkeiten  sind vorhanden! Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Diebstähle bzw. Verletzungen.

Wir freuen uns auf alle Läuferinnen und Läufer! Bitte diese Information an Freunde und Verwandte weitergeben und möglichst viele Menschen für unseren Benefizlauf begeistern!

 

Rückfragen bitte an das ‚dieSchmelzHilft-Team‘:  Angelika Melber ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), Bernhard Gmeiner ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) , Maria Schramseis ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )