8 Lehrausgänge und ein Workshop

Montag, 21 Mai 2012. Geschrieben in Schmelz Aktiv, NAWI
Mag. Elisabeth Rudolf

8 Lehrausgänge und ein Workshop

Ins Haus des Meeres ging es mit der 2A und der 2D. Das Naturhistorische Museum war Ziel eines Lehrausgangs für die 3B, die 1C und die 1D. Das Regenwaldhaus, das Wüstenhaus und der Verkehrsgarten wurden besichtigt von der 1C und der 1D.

Außerdem nahm die 1C und die 1D an einem Workshop zum Thema "Gesunde und ausgewogene Ernährung" teil.

Lehrausgang  2.A  Haus des Meeres 28.10.2011

Im Rahmen des Biologieunterrichtes besuchte die 2.A am 28.Oktober 2011 das Haus des Meeres. Begleitende Lehrer/in: Mag. Rudolf Elisabeth und Mag. Braitenthaller Florian.

Dort konnten wir unser Wissen über Giftschlangen, Korallen, Haifische, Piranhas und vieles mehr vertiefen.

Lehrausgang  2.D  Haus des Meeres 01.12.2011

Im Rahmen des Biologieunterrichtes besuchte die 2.D am 01.12.2011 das Haus des Meeres. Begleitende Lehrerinnen: Mag. Rudolf Elisabeth und Mag. Raab Elisabeth.
Dort konnten wir unser Wissen über das Ökosystem Meer und deren Bewohner vertiefen.

Lehrausgang  3.B   Naturhistorisches Museum 07.12.2011

Am 07.12.2011 unternahm die 3.B einen Lehrausgang in das Naturhistorische Museum. Unser Thema war die Welt der Gesteine und Mineralien. 
Begleitende Lehrerinnen: Mag. Elisabeth Raab und Mag. Elisabeth Rudolf

Lehrausgang  1.C und 1.D   Naturhistorisches Museum 23.12.2011

Noch vor den Weihnachtsferien am 23.12.2011 besuchten die Klassen 1.C und 1.D die Sonderausstellung „Extremes“ im Naturhistorischen Museum.  Dabei lernten wir extreme Lebensräume  und die unterschiedlichen Anpassungen der Lebewesen kennen.
Begleitende Lehrerinnen: Mag. Raab Elisabeth, Mag. Rudolf Elisabeth, Mag. Kürfürst Margit und Mag. Krenmayer Christine.

Lehrausgang  1.C + 1.D   Regenwaldhaus 02.02.2012

Im Rahmen des Biologie- und Geographieunterrichtes besuchten die 1.C und die 1.D am 02.02.2012 das Regenwaldhaus im Tiergarten Schönbrunn.

Dabei konnten wir typische Lebensbedingungen des tropischen Regenwaldes (hohe Temperatur und hohe Luftfeuchtigkeit) selbst wahrnehmen und lernten die Tier- und Pflanzenvielfalt dieses Lebensraumes kennen.

Begleitende Lehrerinnen: Mag. Elisabeth Raab, Mag. Elisabeth Rudolf, Mag. Margit Kurfürst und Mag. Gabriele Kohlbeck

Lehrausgang  3.B   Naturhistorisches Museum 06.03.2012

Am 06.03. 2012 besuchte die 3.B im Rahmen des Bio+ Unterrichtes  die Sonderausstellung „Extremes“ im Naturhistorische Museum.  Dort fand ein Workshop zum Thema Überlebensstrategien von Pflanzen, Tieren und Menschen in extremen Lebensräumen statt.

Begleitende Lehrerin: Mag. Elisabeth Rudolf

Lehrausgang  1.C + 1.D   Wüstenhaus 13.04.2012

Im Rahmen des Biologie- und Geographieunterrichtes besuchten die 1.C und die 1.D am 13.04.2012 das Wüstenhaus beim Tiergarten  Schönbrunn.

Ein Erlebnispfad führte uns  durch Wüstenlandschaften von Mittelamerika bis Madagaskar. Eine Spezialführung mit dem Titel „Die Wüste lebt“ rundete unseren Lehrausgang ab.

Begleitende Lehrerinnen: Mag. Elisabeth Raab, Mag. Elisabeth Rudolf, Mag. Christine Mayer und Mag. Christine  Krenmayer

Workshop 1.C + 1.D 02.05.2012

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig. Deshalb nahmen die 1.C und die 1.D an einem Workshop  am 02.05.2012 zu diesem Thema teil.

Begleitende Lehrerinnen: Mag. Elisabeth Raab und Mag. Elisabeth Rudolf

1.C + 1.D im Verkehrsgarten 23.03.2012

Am 23.03.2012 besuchten die Klassen 1.D und 1.C den Verkehrsgarten in Wien Floridsdorf.
Dabei wurden die wichtigsten Straßenverkehrsregeln in einer theoretischen Unterrichtseinheit erlernt. Im Anschluss hatten die Schüler/innen  die Möglichkeit, das Erlernte umzusetzen und eine dreiviertel Stunde lang am Gelände des Schulverkehrsgartens zu üben.
Zwei Wochen später konnten  die Schüler/innen  eine freiwillige Radfahrprüfung ablegen.