Naturerlebnistage der 2d und 2e in Kaprun

Montag, 13 Juli 2015. Geschrieben in Schmelz Aktiv
Cornelia Dorfmeister

Naturerlebnistage der 2d und 2e in Kaprun

Die  2d und die 2e verbrachten die 4 Tage vom 28.6. bis 1.7.2015 im schönen Salzburger Land. Im Zentrum der Reise standen Naturverbundenheit und Naturerlebnisse. Der Nationalpark Hohe Tauern und die Gegend um Kaprun und Zell am See bieten diesbezüglich atemberaubende Möglichkeiten. Erreichbar mit dem Zug und den Postbussen lassen sich traumhafte Naturschauplätze hautnah erleben.

Die letzte Schulwoche der 3E

Dienstag, 26 August 2014. Geschrieben in Schmelz Aktiv
Klasse 3e, Mag. Elisabeth Übleis

Die letzte Schulwoche der 3E

Mit zahlreichen Aktivitäten ließen wir, die 3E, das heurige Schuljahr ausklingen. Am Montag ging es zum Schwimmen ins Gänsehäufel, am Dienstag erkundeten wir den ersten Wiener Gemeindebezirk im Rahmen einer Rätselrallye und am Donnerstag veranstalteten wir ein Frühstück in der Klasse. Besonders gefallen hat uns der Ausflug in die Wachau am Mittwoch. Dabei besichtigten wir das wunderschöne Stift Melk und absolvierten nach theoretischer und praktischer Prüfung den Eselführerschein.

Die 8a bei Gericht

Mittwoch, 14 Mai 2014. Geschrieben in Schmelz Aktiv
MMag.a Elisabeth RAFFALT

Die 8a bei Gericht

Am 8. 4. 2014 besuchten wir zum Abschluss unseres vierjährigen Lateinunterrichts das Landesgericht für Strafsachen Wien (im 8. Bezirk, Landesgerichtsstraße 11). Es fanden Verhandlungen vor dem Einzelrichter Mag. Peter Liebetreu statt.

Angeklagt waren Delikte wie unerlaubter Verkauf von Suchtmitteln, Körperverletzung und Nötigung in der Familie und Diebstahl. Insgesamt sahen wir vier Verhandlungen, die teilweise auch mit der Unterstützung von Gerichtsdolmetschern stattfanden.

Abschlusstage der 1f in Murau

Montag, 09 September 2013. Geschrieben in Schmelz Aktiv
Angelika Melber, Martin Mikolasik

24. – 26. Juni 2013

Abschlusstage der 1f in Murau

Nach dem ersten langen, spannenden, anstrengenden Schuljahr auf der Schmelz, das ausgefüllt war mit Test und Schularbeiten, mit Projekttagen, einer Lesenacht, der erfolgreichen Teilnahme an den vielen an unserer Schule stattfindenden Sportbewerben, mit besonders viel Mathematik – die fleißigen 1f-Kinder haben nämlich neben den ganz normalen Mathematikstunden auch am „Känguru-der-Mathematik-Wettbewerb“ teilgenommen und sich an der TU-Wien auf die „Jagd nach Zahlen und Figuren“ gemacht, nach einem „Safer-Internet-Workshop“ und einer Menge anderer mehr oder weniger anstrengender Aktivitäten war es ganz klar, dass 24 fleißige, fröhliche, unternehmungslustige, sportliche und sehr, sehr liebe 1f-Mädchen und 1f-Buben das Schuljahr so beenden wollten, wie es auch begonnen hat. Nämlich mit gemeinsam erlebten Tagen außerhalb der Schule.

Wettbewerb Luftsprung

Mittwoch, 08 Mai 2013. Geschrieben in Schmelz Aktiv

Wettbewerb Luftsprung

Bei diesem Wettbewerb haben folgende Klassen der „Schmelz“ teilgenommen:
1E, 1F, 2A, 2C, 2D, 2E, 4A, 4B, 4C, 4D, 4E, 6A, 6B, 6C, 7B, 8C        

Wir laden diese Klassen nun zur Siegerehrung ein!!! (weitere Klassen können auch zur Siegerehrung kommen!)

DONNERSTAG, 23. MAI 2013, 12:15 – 13:00

Tausend und eine (Lese)Nacht

Dienstag, 23 April 2013. Geschrieben in Schmelz Aktiv
Klassen 1E, 1F

Tausend und eine (Lese)Nacht

Um unseren Klassen noch mehr die Möglichkeit zu geben sich als Gemeinschaft zu finden, veranstalteten die 1E und die 1F gemeinsam mit ihren LehrerInnen (Prof. Melber, Prof. Kainz, Prof. Gmeiner) eine Lesenacht und übernachteten daher vom Mittwoch, den 17. auf Donnerstag, den 18.04.2013 im Atrium unserer Schule. Unter dem Titel „Tausend und eine (Lese)Nacht“ tauchten wir gemeinsam in die Welt des Orients ein und beschäftigten uns mit den Abenteuern von Sindbad, dem Seefahrer.