Jugend trägt Verantwortung

Mittwoch, 27 September 2017. Geschrieben in Schmelz Aktiv, Projekte

Jugend trägt Verantwortung

Der große Einsatz, den so viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule bereits seit über zwei Jahren im Rahmen unserer „Die Schmelz Hilft – Initiative“ zeigen, wurde nun auch belohnt.

Unser Projekt, mit dem wir am diesjährigen „Jugend trägt Verantwortung“-Wettbewerb teilnahmen, der jährlich vom Wiener Jugendrotkreuz durchgeführt wird und heuer unter dem Motto „Zusammen LEBEN – Zusammen HELFEN“ stand wurde, gemeinsam mit Projekten von vier weiteren Schulen ausgezeichnet.

 

Benefizlauf

Donnerstag, 06 April 2017. Geschrieben in Schmelz Aktiv, Veranstaltungen

                                              

Auch im Schuljahr 2016/17 heißt es bei uns

‚die Schmelz hilft – die Schmelz läuft‘

Am Freitag, den 28. April 2017 ist es wieder soweit und unter dem Motto ‚Gemeinsam laufen – Gemeinsam helfen‘ findet unser diesjähriger Benefizlauf statt. Auf unserem etwa 550m langen Rundkurs können die Läuferinnen und Läufer die in  Zweierteams (ab etwa 14:00) starten, abwechselnd ihre Runden drehen. Für jede gelaufene Runde wird vom Team oder einem selbst gefundenen Sponsor 1€ für unsere Die-Schmelz-hilft-Initiative gespendet.

Wir freuen uns über ALLE, die mit uns gemeinsam mitlaufen und mithelfen.

 

 

Skikurs 2A / 2D / 2E Mariazell

Montag, 06 März 2017. Geschrieben in Schmelz Aktiv, Sport

Skikurs 2A / 2D / 2E Mariazell

Skikurs 2A / 2D / 2E Mariazell

- Sonne, Schnee, 62 sportliche SchülerInnen und ein tolles LehrerInnenteam.
- Neun Halbtage auf den Pisten der Bürgeralpe und der Gemeindealpe.
- Schwimmen, Kegeln, Spiele und eine Hüttenolympiade standen am Abendprogramm
- Jeden Tag ein anderes Motto. Kreativität und Rätsellösungskompetenz waren gefragt.
—> Der Skikurs in Mariazell wird uns allen in traumhaft sonniger Erinnerung bleiben.

3e Backstage im Funkhaus und bei Radio Wien

Montag, 08 Februar 2016. Geschrieben in Schmelz Aktiv
Cornelia Dorfmeister

3e Backstage im Funkhaus und bei Radio Wien

Eine tolle Führung im Backstage-Bereich des Funkhauses in der Argentinierstraße erlebte die Klasse 3e im Zuge des Musikunterrichts. Wir erfuhren von der bedeutungsvollen Architektur des Funkhauses und seiner Vergangenheit und wurden durch die geschichtsträchtigen Räumlichkeiten geführt. So hatten wir das Glück den Großen Sendesaal besichtigen zu können, welcher sehr häufig für Aufnahmen, z.B. vom Radio Sinfonie Orchester genützt wird und aufgrund seiner Gestaltung bemerkenswerte akustische Qualität aufweist.

Lehrausgang der 3e in Biologie

Donnerstag, 05 November 2015. Geschrieben in Schmelz Aktiv
Elisabeth Rudolf, Cornelia Dorfmeister

Lehrausgang der 3e in Biologie

Die 3erg unternahm im Rahmen des Biologieunterrichts einen Lehrausgang zum Landgut Cobenzl. Hier bekamen wir einen Einblick in die Bedürfnisse der jeweiligen Nutztiere und in artgerechte Tierhaltung. Bei zwei ausführlichen Runden durch das Gelände des Landgutes trotzten sowohl die SchülerInnen, wie auch die beiden Lehrpersonen Fr. Rudolf und Fr. Dorfmeister dem Schlechtwetter und alle konnten "Stallluft" schnuppern. Als erstes besuchten wir Bauernhofvögel, danach ging es mit den Säugetieren (Schafe, Ziegen, Schweine und Kaninchen) weiter. Zu unserer großen Freude durften wir auch Tiere füttern und streicheln.

Die Kennenlerntage der 1C

Montag, 05 Oktober 2015. Geschrieben in Schmelz Aktiv
Marina Findeis

Die Kennenlerntage der 1C

In der zweiten Schulwoche diesen Schuljahres fanden die Kennenlerntage der 1C statt. Bei dieser schulortbezogenen Veranstaltung drehte sich alles um ein optimales Kennenlernen – sowohl von den SchülerInnen gegenseitig, als auch von Klassenvorstand und Kindern. Dies sollte den Grundstein für eine gut funktionierende Klassengemeinschaft, ein harmonisches Miteinander und somit den bestmöglichen Lernerfolg legen. Begleitet wurden wir in dieser Zeit von Frau Mag. Vera Pobitzer, die uns dabei als pädagogische Trainerin von der Organisation bewegterleben tatkräftig unterstützte.