Projekttage 2B

Montag, 26 Februar 2018. Geschrieben in Projekte

Zufälligerweise haben sich alle Gruppen für das Medium Film entschieden. Das Ziel jeder einzelnen Gruppe ist ein Film für die Präsentation zum Klassenthema Mobbing.

Gruppe 1 entscheidet sich dazu, dass der Film aus Interviews bestehen soll. Der Film von Gruppe 2 besteht aus einer  Mobbingszenen und einigen Interviews. Ein ähnliches Thema bearbeitet die Gruppe 3.Während sich die Gruppe 4 mit einer Powerpoint-Präsentation beschäftigt, verfilmt die Gruppe 5 eine Mobbing- bzw. Anti-Mobbingszene.

Darüber hinaus fertigt das Team 3 einen Film mit positiven Statements an.

Da am Montag fast alle Gruppen die kompletten Dreharbeiten abgeschlossen haben, kann man mit dem Schnitt beginnen. Am Dienstag sind die ersten zwei Filme schon fertig. Am Mittwoch vollendeten alle Gruppen ihre Projekte.

Unterstützt wird die Klasse vom Klassenvorstand, Frau Prof. Lorenz, und von den Professoren Praschak und Hareter.

Protokolliert von Angelina und Linus, Wien am 31.1.2018