KÄNGURU-TEST 2015

Dienstag, 07 Juli 2015. Geschrieben in NAWI
Rahmi Özaltin

KÄNGURU-TEST 2015

Jahr für Jahr zeigen österreichweit Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Wettbewerbs „Känguru der Mathematik“ ihre mathematischen Kenntnisse.
Nachdem in den vergangenen beiden Jahren die ersten Schmelzschülerinnen und Schmelzschüler „Känguru-Luft“ schnupperten, waren heuer insgesamt schon 179 Kinder unserer Unterstufenklassen mit dabei. Mutige und tapfere Mathematikerinnen und Mathematiker aus den Klassen 1b, 1c, 1e, 2c, 2e, 3c, 3e und 3f versuchten sich dabei an kniffligen und ungewöhnlichen Aufgabestellungen. Und das mit sehr schönen Erfolgen.

Prof. Melber, Redelsteiner und Özaltin organisierten den Wettbewerb an unserer Schule und Dank des Elternvereins war es auch möglich, die jeweils drei Jahrgangsbesten mit Pokalen zu belohnen.
 Frau Direktor Thurnher ließ es sich nicht nehmen, den Preisträgerinnen und Preisträgern zu gratulieren und den stolzen Kindern Urkunden und Pokale zu überreichen.
Wir  hoffen natürlich sehr,  dass unsere ausgezeichneten Mathematikerinnen und Mathematiker zu Hause schon einen Ehrenplatz für ihre Mathematik-Pokale gefunden haben und freuen uns schon jetzt, wenn im kommenden Schuljahr wieder viele Kinder mit vollem Einsatz mit dabei sind, wenn es heißt, das Mathematikkönnen beim „Känguru der Mathematikwettbewerb 2016“ unter Beweis zu stellen.

Herzlichen Glückwunsch allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern und ganz besonders den Siegerinnen und Siegern!

1. Klassen:
    i.)     BhattShivam, 1b
    ii.)    Bruck Simon, 1e
    iii.)   Haberditzl Bastian, 1c

2. Klassen:
    i.)    Pleschberger Jan, 2e
    ii.)   Edlinger Florian, 2c
    iii.)  Rubasch Stefan, 2c

3. Klassen:
    i.)    Klocker Linus, 3c
    ii.)   Radostits Nina, 3f
    iii.)  Suon Molly, 3e