Kunst plus

Donnerstag, 28 Juni 2018. Geschrieben in Kunst

Am Montag bekamen wir beim Besuch von acht Ausstellungen in drei Museen einen Überblick über die Strömungen der modernen und zeitgenössischen Kunst („Monet bis Picasso“, „Florentina Pakosta“ und „Alfred Seiland“ in der Albertina; „Egon Schiele“, „Gustav Klimt“ und „Wow!“  im Leopold-Museum; „Klassentreffen“ und „Doppelleben“ im mumok). Am Dienstag besichtigten und fotografierten wir im Rahmen einer Architektur-Tour wichtige Bauwerke der frühen Moderne in Wien.  Ein Besuch im Wien-Museum vermittelte uns das Werk von Otto Wagner und seine Bedeutung für diese Stadt.  Bei einem Kreuzworträtselspiel konnten wir unser Wissen anwenden. Am Mittwoch besuchten wir auf unserem Rundgang wichtige Orte und Monumente der Erinnerungskultur in Wien, entdeckten Werke der Kunst im öffentlichen Raum und beendeten unsere Tour beim Hundertwasser-Haus.  Weiterführende Informationen zu den jeweiligen Tagesthemen „Kunst-Museen“, „Architektur der Moderne“ und „Erinnerungskultur“  konnten wir in speziellen Broschüren nachlesen.