Elterninformation Nimenrix

Montag, 23 Mai 2016. Geschrieben in Informationen

Elterninformation: Schutzimpfung gegen Meningokokkenmeningitis (Gehirnhautentzündung)

Für Kinder der Jahrgänge 2003-2006 gibt es heuer wieder die Möglichkeit, im Rahmen des Gratiskinderimpfprogramms mit dem Impfstoff „NIMENRIX“ geimpft zu werden.
Dies kann am jeweiligen Gesundheitsamt oder bei niedergelassenen Kinderärzten oder Hausärzten gemacht werden.
Bitte informieren sie sich und lassen sie ihre Kinder impfen!

Dr. Gudrun Weber
Schulärztin

Elterninformationen Mathematik

Dienstag, 23 Februar 2016. Geschrieben in Informationen
Mag. Erika Thurnher

Sehr geehrte Eltern der 5. und 6. Klassen,

Wie Sie wissen wird seit dem letzten Sommertermin 2015 diese Reifeprüfung in den schriftlichen Fächern in standardisierter Form durchgeführt. In Mathematik ist schon jetzt die Verwendung der aus dem Unterricht gewohnten technischen Hilfsmittel bei der Reifeprüfung erlaubt. Ab dem Haupttermin 2018 ist für Mathematik der Einsatz technologischer Hilfsmittel sogar insofern vorgeschrieben, als es dabei Aufgaben geben wird, die mit Verwendung dieser Systeme leichter und schneller lösbar sein werden.

Office 365 für SchülerInnen

Dienstag, 22 Dezember 2015. Geschrieben in Informationen

Office 365 für SchülerInnen

Office 365 steht ab sofort kostenlos für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein vollständiges Office-Paket als (für Schüler/innen kostenloses) Abo-Modell, welches jährlich vom Bildungsministerium verlängert wird. Bei Austritt aus der Schule erlischt die Lizenz.
Die Freischaltung erfolgt nach einer formlosen Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Bitte die Klasse und Name angeben.

www.dieschmelzhilft.at

Samstag, 26 September 2015. Geschrieben in Informationen, Projekte

www.dieschmelzhilft.at

Zur Zeit startet unter der Zusammenarbeit von Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern unserer Schule, sowie von Eltern das Projekt “Die Schmelz Hilft". Wir alle wollen gegenüber der humanitären und politischen Krise in Österreich nicht mehr länger nur die Beobachterrolle einnehmen und endlich tatkräftig mithelfen, unterstützen und einfach etwas tun. Die aktuelle Planung sieht vor, in drei verschiedenen Bereichen tätig zu sein: Sachspenden, Geldspenden und Zeitspenden.

Informationserlass u:book:

Sonntag, 20 September 2015. Geschrieben in Informationen

Möglichkeit zur Nutzung der Einkaufsplattform für mobile Lernbegleiter für Lehrpersonen und Schülerinnen/Schüler

Informationserlass u:book:

Das Universitäts-Serviceportal u:book steht allen interessierten Lehrpersonen und Schülerinnen und Schülern an Österreichs Schulen für den vergünstigten Ankauf ihrer persönlichen „mobilen Lernbegleitern“ wie Notebooks und Tablets offen.

In diesem Portal werden jeweils zu Semesterbeginn hochwertige Marken-Notebooks mit ei- ner dreijährigen Werksgarantie ab ca. € 600.- offeriert. Die Qualität der Geräte wird regelmä- ßig von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich im Hinblick auf Robustheit, Windows- und Linux Kompatibilität, Akkulaufzeit, Bildschirmqualität, Garantieabwicklung und Preis überprüft. Diese Zielsetzungen machen u:book auch für den Schulbereich interessant. Seit 2011 gibt es daher eine Kooperation zwischen dem gemeinnützigen Portalbetreiber von u:book, dem zentralen Informatikdienst der Universität Wien und dem bmbf.