SENSATION!

Montag, 16 Dezember 2019. Geschrieben in Sport

Es folgte das Spiel gegen die Astgasse, welches wir 6:9 verloren. Trotzdem stiegen wir als Gruppenzweiter auf und mussten gegen den Ersten der anderen Gruppe spielen. Der Gegner war der große Turnierfavorit, das GRG22-Bernoullistraße. In einem auf hohen Niveau stehenden Spiel gewannen wir 6:5. Damit erreichten wir das Finale. Dieses Spiel gegen das BRG18-Schopenhauerstr. war nervenaufreibend. Wir liefen das ganze Spiel einem Ein-Tore-Rückstand nach. – NUR – am Ende waren wir mit einem Tor voran (8:7).

Durch diesen ersten Platz darf das GRG15 das Bundesland Wien bei den Bundesmeisterschaften in Graz (3.-5.März 2020) vertreten (Bitte auf etwaige Schularbeiten und Tests achten!).

Das Team (in Klammer die Tore): Wilken Nepomuk (11), Sapsaglam Akif (Tormann), Klammer Rafael (1), Bhatt Shivam (4), Halil Seray (2), Odvarka Alexander (9), Czerwinski Jakob, Gungl Michael (Tormann), Moneruzzaman Paul (1), Koblicha-Rathausky Thiemo (8).

Großes Lob auch von den Betreuern Mag. Pamlitschka Herta, Mag. Annerl Dieter und Mag. Ernst Stangl